Bücherecke im Kinderzimmer

Um sich zuhause vom hektischen Alltag ausruhen zu können, braucht jedes Kind einen geeigneten Rückzugsort. Dafür bietet sich eine Bücherecke im Kinderzimmer an. So eine Leseecke ist Teil einer “vorbereiteten Umgebung” nach Montessori und unterstützt euer Kind in seiner Entwicklung.

Ich möchte euch gerne in diesem Ratgeber Artikel einige Inspirationen und Tipps für eine schöne Bücherecke im Kinderzimmer geben. Ein Hinweis vorweg: Es braucht nicht viel um für euer Kind einen schönen Rückzugsort zu schaffen.


Die perfekte Bücherecke im Kinderzimmer

WERBUNG – Howa 2 in 1 Kindersessel
WERBUNG – Howa 2 in 1 Kindersessel

Kinderbücher unterstützen die Entwicklung eines Kindes enorm. Sie sind Lernmaterial, Fantasieanreger und Zeitvertreib zugleich. Zudem helfen Sie Kindern sich vom anstrengenden Alltag auszuruhen und zurückzuziehen. Eine Leseecke im Kinderzimmer kann das kindliche Interesse an Büchern steigern.

Die perfekte Bücherecke im Kinderzimmer sollte in erster Linie Geborgenheit, Sicherheit und Gemütlichkeit vermitteln. Das räumliche Umfeld ist daher entscheidend. Ich finde es wichtig, dass es sich tatsächlich um eine Ecke im Raum handelt. Die beiden Eckwände bieten eine “sichere” Abgrenzung und erlauben viele Gestaltungsmöglichkeiten. Außerdem ist es gut wenn sich die Bücherecke nicht in unmittelbarer Sichtachse zur Tür befindet.


Probier’s mal mit Gemütlichkeit…

Die Leseecke für Kinder sollte aus einem sehr gemütlichen und bodennahen Sitz-/Liegebereich bestehen. Hier eignen sich zum Beispiel bequeme Sitzmatratzen*, Kissen* oder Sitzsäcke*, die sowohl auf dem Boden liegen als auch an der Wand lehnen. Zusätzlich kann man mit weiteren Kissen oder Kuscheltieren die Bücherecke noch kuscheliger und persönlicher gestalten. Außerdem sollte genügend Platz vorhanden sein, falls sich euer Kind auch mal gemütlich ausstrecken möchte oder ihr als Eltern ihm eine Geschichte vorlesen wollt.

60X120 gemusterte Bodenmatte

Die richtige Dekoration

WERBUNG – Leseecke im Tacobear Zelt – Bücherecke im Kinderzimmer
WERBUNG – Leseecke im Tacobear Zelt

Den letzten Feinschliff für eine Bücherecke im Kinderzimmer bringt die richtige Dekoration. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten um die richtige Atmosphäre zu erschaffen. Besonders beliebt sind zum Beispiel Lichterketten*, die kunstvoll um die Leseecke drapiert werden. Am besten man nimmt eine Lichterkette mit Batterie, dann ist man von keiner Steckdose abhängig und es ist sicherer für die Kinder. Natürlich dürfen in einer gemütlichen Bücherecke Bilderrahmen nicht fehlen. Wir finden es schön viele kleine Rahmen zu kombinieren und mit unterschiedlichen Familienfotos zu bestücken.

Was wäre eine Bücherecke im Kinderzimmer ohne einen wohnlichen Baldachin*? Damit kann man mit wenig Aufwand Kindern ihre ganz persönliche Höhle erschaffen, in die sie sich zurückziehen können. Außerdem lässt sich mit Wandtattoos* oder der richtigen Wandfarbe ebenfalls ein besonderer Raum schaffen.

Zum lesen und blättern sollte man zudem auch das richtige Licht haben. Sofern nicht genug Tageslicht vorhanden ist, sind Wandleuchten* für Kinder eine gute Wahl.

Angebot Tyhbelle Baby Baldachin Betthimmel Kinder Babys Bett Baumwolle Hängende Moskiton für Schlafzimmer Ankleidezimmer Spiel Lesen Zeit Höhe 230 cm Saumlänge 270cm (Grau)
Angebot Little Deco Wandtattoo Babyzimmer Hase Fuchs und Maus I Wandbild S - 73 x 40 cm (BxH) I Luftballons Sterne Kinderbilder Junge Kinderzimmer Mädchen Aufkleber DL312

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar